OA Dr. Michael Siegl

Facharzt für Orthopaedie und orthopaedische Chirurgie


Behandlungsablauf


o  Abklärung in einem persönlichen und umfassenden Erstgespräch

o  Erhebung und Analyse von Befunden

o gezielte Befunderhebung durch Ultraschalldiagnostik

o  Veranlassung erforderlicher MRT, Röntgen etc.

o  Erstellung eines individuellen Therapiekonzeptes

o  im Falle einer Operation: Gemeinsame Terminfindung und Organisation der Durchführung -

     auf Wunsch im Krankenhaus Oberndorf oder im Dr. Pierer Sanatorium/Privatklinik Salzburg

o  Weiterführung der Nachbehandlung

o  rasche Organisation und Koordination von Physiotherapie bzw. Rehaaufenthalten
     (zB direkt im Rehabilitationszentrum Oberndorf uvm.)



Kostenrückerstattung - Formulare

OÖGKK.pdf (13.44KB)
OÖGKK.pdf (13.44KB)


SVA.pdf (13.48KB)
SVA.pdf (13.48KB)
BVA.pdf (13.41KB)
BVA.pdf (13.41KB)

 

SVB.pdf (13.46KB)
SVB.pdf (13.46KB)


VAEB.pdf (13.5KB)
VAEB.pdf (13.5KB)




Newsletter


Pysiotherapie meets Schulterchirurgie


Der orthopädische Patient in der hausärztlichen Praxis



Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

10.09.2016

Radln für Schmetterlingskinder

Von 08. September bis 10. September 2016 fanden auch heuer wieder die World Games of Moutainbiking in Saalbach Hinterglemm statt.

Bei dieser Veranstaltung erradeln die Marathonbiker ein Kilometergeld für einen guten Zweck. Das Kilometergeld richtet sich nach der erradelten Distanz und wird direkt an den Verein DEBRA Austria "Schmetterlingskinder" gespendet.

Ein wirklich tolles Event für den guten Zweck, an dem jederman teilnehmen kann! Vielen Dank an die Veranstalter für den gelungen und perfekt organisierten Tag!

Hinter dem Begriff "Schmetterlingskinder" verbirgt sich die genetisch bedingte Hautkrankheit Epidermolysis bullosa, die derzeit noch nicht heilbar ist. Betroffene werden häufig auch als Schmetterlingskinder bezeichnet, weil ihre Haut so dünn ist wie die Flügel eines Schmetterlings. Die Haut ist so sensibel und verletzlich, dass sie bei kleinsten Berührungen Blasen wirft oder sogar reißt. Die schmerzvolle Erkrankung begleitet die Schmetterlingskinder ein Leben lang. Insgesamt leben in Österreich etwa 500 Betroffene, in Europa sind es rund 30 000.


Weitere Informationen unter:

http://www.debra-austria.org/spenden.html?gclid=CIahm_nCrc8CFUIW0wodm68JbQ


http://www.worldgames.at/de/biking_for_butterfly_children.asp



Zurück zur Übersicht




 

Links & Kontakte

 

Axians

SAP Management

  

http://www.axians.at/de/axians-ict-austria-fuer-biking-4-butterfly-children/

Debra


Hilfe für Schmetterlingskinder

http://www.debra-austria.org/spenden.html?gclid=CLqpuNyDws8CFa0V0wodqnoGqQ

Dr. Reisinger Michael

Facharzt für HNO

  

http://www.hno-reisinger.at/

Dr. Siegl Alexander

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  

http://www.drsiegl.at/

Krankenhaus Barmherzige Schwestern Linz


http://www.bhslinz.at/medizinisches-angebot/orthopaedie/unser-team/

Dr. Axel Grohmann

Allgemeinmediziner

http://www.seekirchen.at/Grohmann_Axel


Dr. Philipp Mayr

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

http://www.drphillippmayr.at


Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Linz

Abteilung für Orthopädie

http://www.bhslinz.at/medizinisches-angebot/orthopaedie/unser-team/

Rehabilitationszentrum Oberndorf


http://www.reha-oberndorf.at/reha_oberndorf/

Krankenhaus Oberndorf


http://www.krankenhaus-oberndorf.at/kh_oberndorf/index.php/leistungen/stationaer/orthopaedie

Dr. Adrian Mirtl

Facharzt für Innere Medizin/Kardiologie

http://www.drmirtl.at/



IMPRESSUM

Gerichtsstand gem. § 104 JN: BG Mattighofen - Stadtplatz 13, 5230 Mattighofen

Website World4You Internet Services GmbH
Hafenstrasse 47-51
4020 Linz
Austria / Europe

Hotline: +43 732 93035
office@world4you.com


DATENSCHUTZ

Es wird darauf hingewiesen, dass Ihre Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gespeichert werden. Es stehen Ihnen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Sollten Sie der Meinung sein, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde) beschweren.